Die  Bürgerwehr Engen ist eine Einrichtung der Stadt Engen. Sie vertritt  die Stadt bei allen offiziellen und kirchlichen Veranstaltungen.

Die Bürgerwehr Engen ist derzeit 29 Mann stark und wird vom Kommandanten Hauptmann Bernd Binder geleitet. Sein Stellvertreter ist Andreas Bercher im Rang eines Oberleutnants. Weitere Dienstgrade der BW Engen: Tambour, Feldwaibel, Corporal, Sergeant, Junker, Fähnrich, Oberleutnant und Füsiliere.

Offiziere und Mannschaften haben die gleiche Uniform. Der Helm, den alle außer dem Kommandanten tragen, ist aus schwarzem Leder mit einer Wurst aus Biberpelz und dem Engener Stern. Der Kommandant trägt einen Hut. Die Hose ist weiß. Der Rock ist blau mit Epauletten.  Das Gehänge, von den  Mannschaften getragen, ist aus weißen Lederriemen. An dem einem hängt die Pulvertasche und am anderen das Bajonett und der Säbel. Die Offiziere tragen anstelle des Säbels einen Degen. Die grauen Gamaschen stülpen sich über die schwarzen Schuhe. Bei der Bewaffnung handelt es sich um ein Vorderladergewehr Springfield von 1863 im cal. 58.

Kontakt zur Bürgerwehr Engen

Hauptmann Bernd Binder
Kommandant
Adresse
Figelbrunnen 8a, 78234 Engen

Verantwortliche

Bernd Binder

Kommandant

Andreas Bercher

Oberleutnant

Klaus Bercher

Ehrenkommandant

Norbert Launer

Stellv. Ehrenkommandant