© Thomas Rebel

Stellv. Landeskommandant Dieter Petri

Geboren am 5.3.55 in Bretten und Abschluss der Mittleren Reife 1972. Ab 1972 Beginn der Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Kraichgau und dort beschäftigt bis 31.12.2018.

Nach einem Sportunfall kam Dieter Petri durch Freunde 1975 zur Hist. Bürgerwehr Bretten, begann als Infanterist, wechselte dann in den Spielmannszug und spielte bis 2006 Lyra. Er war von 1987 -1989 Beisitzer im Vorstand der Bürgerwehr, von 1989 -1994 2. Vorsitzender und seit 1994 1. Vorsitzender. Im März 2006 wurde er zum stv. Kommandanten der Bürgerwehr ernannt und ist seit November 2015 Kommandant im Range eines Hauptmanns. Bei der Kommandantentagung im März 2016 in Wolfach wurde er zum Stv. Landeskommandanten gewählt.

Seit 1990 ist Petri außerdem beim Veranstalter des Peter-und-Paul-Festes, der Vereinigung Alt-Brettheim, Vorstandsmitglied und dort als Schriftführer tätig.

Stellv. Landeskommandant Tim Waldenmeyer

Tim Waldenmeyer wurde am 05.03.1968 in Wolfach geboren und verbrachte dort auch seine Kindheit und Jugend. Nach Schule, Bundeswehr und Aus-/Weiterbildung arbeitet er als Konstrukteur in der Produkt- und Prozessentwicklung des Gesenkschmiedebetriebes Richard Neumayer GmbH in Hausach.

Er ist seit 1998 verheiratet und hat 2 erwachsene Söhne. Seine Frau Maren ist seit 1994 als Flötistin und der ältere der beiden Söhne -Jonas- seit 2006 als Tambour im Spielmannszug der Bürgerwehr Wolfach 1827 e.V. aktiv. Darüber hinaus wurde sein Sohn Jonas im Jahr 2018 als 2. Vorstand in die Vorstandschaft des Vereins gewählt.

Seit 1982 ist er Mitglied in der Bürgerwehr Wolfach 1827 e.V. und war dort als Tambour bis 2008 im Spielmannszug aktiv. Seit 1998 war er als Schriftführer in der Vorstandschaft, bis er 2008 zum 1. Vorstand und Kommandant gewählt wurde. Mit der Wahl von Hajo Böhm zum Landeskommandanten im Jahr 2014 wurde Tim Waldenmeyer zu dessen Stellvertreter gewählt und im Jahr 2016 für weitere 4 Jahre bestätigt.